Search

Sauna-house

 (Photo: Jochen Oetinger) (Photo: Jochen Oetinger)

Saunabaden im Winter hat natürlich seinen besonderen Reiz: zum Abkühlen kann man einfach in den Schnee springen!

Die Sauna auf Solberget ist gleichzeitig der Ort des “Reinigens”. Denn abends wenn die Sauna angeheizt ist, gibt es heißes Wasser und einen warmen Waschraum zur Körperpflege. In der Regel macht man das im Anschluß an das Saunabaden. Man muß aber nicht in die Sauna, um sich zu waschen, da der Waschraum getrennt zur Sauna ist. Hier im Waschraum gibt es auch den einzigsten Wasserhahn auf Solberget! Heisses Wasser zum Waschen direkt aus dem Hahn!

In Solberget ist die Sauna aber noch mehr: Abends ist es DER Treffpunkt für viele Gäste. Zwischen den Saunagängen sitzt man im Saunavorraum und genießt gemütlich ein Saunabier, unterhält sich nett oder erholt sich einfach. In der Regel ist mind. jeden zweiten Abend Sauna, manchmal auch jeden Abend. Je nach Lust und Laune der Gäste.

PS: Saunaschlappen sind zu empfehlen, denn dann kann man länger draußen stehen, falls es mal wieder Polarlicht gibt!:)